Für Mensch und Umwelt

Für Mensch
und Umwelt

Mehr erfahren

Die Stakeholder von Valora erwarten zu Recht, dass sie als verantwortungsbewusstes Unternehmen ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leistet. Entsprechend ist es das erklärte Ziel von Valora, profitables Wachstum mit nachhaltigem Wachstum in Einklang zu bringen, indem Betriebsabläufe, Prozesse und Produkte gezielt auf die sich verändernden Anforderungen ausgerichtet werden.

Valora verfügt über einen umfassenden Nachhaltigkeitsansatz und will mit ihren Ressourcen umsichtig umgehen. Priorität haben dabei faire Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeitenden im Netzwerk und die Förderung von Talenten und Karrieren. Zudem will Valora ihren Einfluss auf die Umwelt reduzieren und setzt Massnahmen zur Vermeidung von Abfall und Food Waste ebenso um wie zur Reduktion des Energieverbrauchs und zum Klimaschutz. Schliesslich will sie umweltschonende und faire Produkte sowie gesunde Alternativen bieten und ein Augenmerk auf nachhaltige Verpackungen legen.

Nachhaltigkeitsbericht

People

People

Ein grossartiger Arbeitsplatz für alle werden

Die Mitarbeitenden, die Franchise- und Agenturpartner sowie deren Mitarbeitende sind das Kapital von Valora. Sie repräsentieren das Unternehmen nach Aussen und sorgen bei den Kundinnen und Kunden für kleine Glücksmomente im Alltag. Das tun sie besonders gut, wenn sie zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz und motiviert sind. Dabei spielen Aspekte wie Löhne, Arbeitszeiten, Sozialleistungen, Arbeitsplatzsicherheit oder Diversität eine zentrale Rolle. Umgesetzt werden viele dieser Themen in den Business Units oder durch die HR-Abteilung. Letztlich bleiben faire Arbeitsbedingungen aber ein Querschnittsthema und Aufgabe aller Führungskräfte.

teaser_aktien

Planet

Unsere eigenen Impacts auf die Umwelt verringern

Der Klimawandel und die begrenzten Ressourcen sind einige der grössten Herausforderungen unserer Zeit. Valora ist bestrebt, positive Auswirkungen auf den Planeten zu haben, indem sie Umweltschäden durch wirtschaftliche Aktivitäten minimiert. Daher wird Valora die Umweltauswirkungen und den ökologischen Fussabdruck des Unternehmens reduzieren.

Products

Products

Der Ort für nachhaltige Foodvenience werden

Zum kleinen Glück unterwegs gehört auch die Möglichkeit, ökologisch und fair hergestellte Produkte kaufen zu können. Besonders bei Nahrungsmitteln gilt es, die grossen Auswirkungen der landwirtschaftlichen Prozesse in der vorgelagerten Wertschöpfungskette zu reduzieren. Valora will ihren Kunden attraktive, nachhaltige Produkte schmackhaft machen, ohne sie dabei zu bevormunden.

Franz Julen

«Ein umsichtiges und im weitesten Sinne nachhaltiges Wirtschaften ist heute ein absolutes Muss für jedes verantwortungsvolle Unternehmen.»

Franz Julen, Präsident des Valora Verwaltungsrats