Grand Opening der 200. Brezelbäckerei Ditsch Filiale

07.03.2014 / 10:10 / Eröffnungen

Mainz, den 07.03.2014

Pressemitteilung – Press release – Communiqué de presse

Grand Opening der 200. Brezelbäckerei Ditsch Filiale

Am 6. März 2014 eröffnete die Brezelbäckerei Ditsch GmbH im Berliner Ostbahnhof ihre 200. Filiale. Hochrangige Gäste der Deutschen Bahn AG, der Valora AG sowie zahlreiche Pressevertreter feierten vor Ort mit dem Ditsch-Team diesen Meilenstein in der Firmengeschichte.

 

Der Mainzer Traditionsanbieter von Laugenspezialitäten, Pizzen und Croissants hat sich seit seiner Gründung 1919 in 95 Jahren zu einem hoch professionellen, deutschlandweit agierenden to go-Systemanbieter und Spezialist für kleinflächige Hochfrequenzlagen - speziell an Bahnhöfen - entwickelt. Bereits mehr als 60 Filialen exsitieren bundesweit an Bahnhöfen. Mit 30 Filialen im Großraum Berlin ist die deutsche Hauptstadt neben der Heimatregion Rhein-Main und Hamburg eine absolute Ditsch-Hochburg.

 

Um dem wachsenden Wettbewerb im Snack-Markt Rechnung zu tragen und einer Konzept-Überalterung entgegenzuwirken, wurde 2013 in einem mehr als 6-monatigen Prozess mit einem multifunktionalen, internen Team bis hin zu einer Londoner Design-Agentur das Aussehen der Ditsch-Filialen der Zukunft definiert.

 

Beim neuen Ditsch Store-Design handelt es sich um ein zukunftsträchtiges System, das sich durch eine starke Reduktion auf das Wesentliche auszeichnet. Richtungsweisende Elemente sind u.a. ein Menüboard mit international verständlichen Icons, die Inszenierung der Produkte (v.a. der Brezeln, die vor den Augen der Kunden aus dem Netzbandofen in die Schütte rutschen) sowie eine kontrastreiche und dennoch einladende Farb- und Materialauswahl. Liebevolle Details wie z. B. Preisschildhalter in Brezelform und Uniformen in korrespondierenen Farben komplettieren das Konzept.

 

Erste Erfahrungen mit dem neuen Store-Design konnten bereits in mehreren Pilotfilialen, u.a. mit der Filiale in der Mainzer Römerpassage, gesammelt werden. Diese wurde Ende August 2013 im neuen „Kleid“ eröffnet und zeigt seit dem eine hervorragende wirtschaftliche Entwicklung. Seit Oktober 2013 werden alle Neueröffnungen und Umbauten im neuen Store-Design durchgeführt.

 

Auch zukünftig wird deutschlandweit der Ausbau des Filialnetzes vorangetrieben. Der Sortimentsmix wird unter Berücksichtigung der Kernkompetenz kreativ weiterentwickelt. Köstliche Aktionsprodukte und spannende Marketingaktionen komplettieren die Aktivitäten.