Valora: Abschluss der Akquisition Naville

02.03.2015 / 07:00 / Ad hoc, Shareholder

Muttenz, 2. März 2015

Medienmitteilung - Communiqué de presse - Media release

Valora: Abschluss der Akquisition Naville

Valora kündigt den Abschluss der Akquisition der Naville (LS Distribution Suisse SA), mit Sitz in Genf, per 27. Februar 2015 an. Verkäufer sind Lagardère Services Distribution SAS (eine Gesellschaft der Lagardère Gruppe) und Tamedia Publications Romandes SA (eine Gesellschaft der Tamedia Gruppe). Naville betreibt ein Netz von mehr als 175 Verkaufsstellen sowie eine der bedeutendsten Logistikplattformen der Westschweiz.

Die WEKO hat dem Zusammenschluss ohne Auflagen zugestimmt.

Naville wird 2015 für 10 Monate einen Beitrag zum Ergebnis des Valora-Konzerns leisten.

 

Der Erwerb von Naville stellt einen weiteren Schritt in der strategischen Ausrichtung von Valora dar. Michael Mueller, CEO der Valora Gruppe dazu: „Diese Akquisition wird für das Unternehmen, die Kunden sowie für die Partner und Mitarbeitende nachhaltig Wert generieren.“