Valora: Ausbau des bestehenden Finanzdienstleistungsangebots – Gespräche über eine Zusammenarbeit mit der Glarner Kantonalbank im Bereich der Digitalisierung von Finanzdienstleistungen

17.06.2015 / 14:00 / Misc, Stories

Muttenz, 17. Juni 2015                                       

Medienmitteilung - Communiqué de presse - Media release

Valora: Ausbau des bestehenden Finanzdienstleistungsangebots – Gespräche über eine Zusammenarbeit mit der Glarner Kantonalbank im Bereich der Digitalisierung von Finanzdienstleistungen

Wie bereits im Frühjahr 2015 angekündigt, baut Valora ihr Angebot an Finanzdienst-leistungen weiter aus. Dazu führen die Valora Gruppe und die Glarner Kantonalbank (GLKB) Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit im Bereich der Digitalisierung von Finanzdienstleistungen. Die Verhandlungen bezwecken eine Erweiterung des bestehenden Angebots an Finanzdienstleistungen der Valora. Die dazu neu gegründete Tochtergesellschaft fokussiert sich insbesondere auf Angebote für Online-Finanzdienst-leistungen, unter anderem im Kreditbereich. Die GLKB würde die Finanzierung bereitstellen. Bereits heute bietet Valora unter anderem mit Money Transfer, mit den ok.- Prepaid-Karten oder mit paysafe erfolgreich Finanzprodukte über ihr schweizweites Verkaufsstellen-Netzwerk an.