Take-away-Kunst am Bahnhof Basel SBB

18.06.2015 / 14:41 / Stories

Muttenz, 18.6.2015

Pressemitteilung – Press release – Communiqué de presse

Take-away-Kunst am Bahnhof Basel SBB

Spettacolo und artacks laden am 19. Juni zur Live Art Session ein.
Kunstgemälde werden von jungen Künstlern vor Ort direkt zum Mitnehmen gestaltet.

Am Freitagnachmittag wird der Basler Bahnhof zum Kunstschauplatz: Spettacolo und artacks präsentieren in der Bahnhofshalle eine Live Art Session. Die Künstler Daniel Zeltner, Emanuel Roth, Sarah Gasser und Andri Eberhart gestalten vor Ort zwei grosse Leinwände. Diese setzen sich aus mehreren Bildern zusammen. Die Bilder werden vor Ort verlost.

 

Und so funktioniert’ s: Die Interessierten schreiben sich für ein nummeriertes Los ein. Sobald die Losnummer gezogen und ausgerufen wurde, haben die Gewinner nach der Validierung 15 Minuten Zeit, ihr Bild zu wählen. Ab 15 Uhr können Kunstliebhaber im 5-Minutentakt die frisch gestalteten Gemälde gewinnen. «Passanten, Pendler, Gäste – jeder kann ein Stück Kunst gewinnen, aussuchen und mitnehmen. Verloste Kunstpuzzleteilchen werden sofort ersetzt und wieder neu bemalt», erklärt Projektleiter Michael Albrecht von Spettacolo. Zudem ist Spettacolo mit dem Airstream vor Ort, um neugierig gewordene Gäste bewirten zu können.