Valora gründet die bob Finance AG und expandiert in den Online-Finanzbereich

23.06.2015 / 07:00 / Stories

Muttenz, 23. Juni 2015

Medienmitteilung - Communiqué de presse - Media release

Valora gründet die bob Finance AG und expandiert in den Online-Finanzbereich

Das Fintech Unternehmen bob finance AG bildet den Kern des zukünftigen Geschäfts zur Erweiterung des bestehenden Angebots an Finanzdienstleistungen der Valora. Die nun besiegelte strategische Zusammenarbeit mit der Glarner Kantonalbank (GLKB) schafft ideale Voraussetzungen, um innovative Online-Produkte im Finanzbereich, unter anderem im Kreditbereich, zu lancieren.

Die bob Finance AG (www.bobfinance.ch) mit Sitz in Zürich ist Teil des neu geschaffenen Valora Labs zur Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen für die Valora Gruppe.

 

Bereits heute bietet Valora mit Geldüberweisungen und der ok.- Prepaid-Karte erfolgreich Finanzprodukte über ihr schweizweites Verkaufsstellen-Netzwerk an. Mit der Gründung des Fintech-Startups bob Finance AG, welches sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Finanzdienstleistungen im Onlinebereich konzentriert, werden diese um omni-channel Angebote erweitert, um dem steigenden Bedürfnis digital affiner Kunden nach mehr “Convenience“ im Umgang mit Finanzprodukten gerecht zu werden.

 

„Die GLKB ist eine der innovativsten Schweizer Banken im Onlinebereich“ sagt Valora-CEO Michael Mueller zu den Erfolgsaussichten. „Kombiniert mit Valora‘s Retailkompetenz bildet diese Partnerschaft einmalige Voraussetzungen, um neue Produkte und Dienstleistungen für den modernen Kunden zu entwickeln. Ein zukunftsweisendes Angebot von Online-Finanzprodukten ergänzt die bisher vorhandenen Services von Valora in optimaler Weise und stellt Valora‘s Innovationskraft unter Beweis.“

 

Auch GLKB-CEO Hanspeter Rhyner sieht in der Zusammenarbeit mit Valora viel Potential: „Die Glarner Kantonalbank hat sich über die letzten Jahre als Innovationstreiberin im digitalen Angebot von Finanzprodukten national einen Namen gemacht. Mit dem Eingehen der strategischen Zusammenarbeit mit Valora verfolgt die GLKB ihren dualen Strategieansatz konsequent weiter. Ziel ist es, die klare Marktführerschaft im Heimmarkt weiter auszubauen und im Onlinevertrieb mit innovativen Produkten oder mit Partnern, wie Valora, attraktive Nischen zu erschliessen.“

 

Details zu den neuen Produkten werden in den nächsten Monaten von bob Finance AG bei deren Markteinführung kommuniziert.