Valora Holding: Erfolgreiche Begebung einer Hybridfinanzierung

10.04.2013 / 07:00 / Ad hoc, Shareholder

Muttenz, 10. April 2013

Medienmitteilung - Communiqué de presse - Media release

Valora Holding: Erfolgreiche Begebung einer Hybridfinanzierung

Valora Holding AG gibt die erfolgreiche Begebung ihrer erstmaligen Emission einer CHF 120 Millionen Hybridfinanzierung (Perpetual Callable Subordinated Instrument) bekannt. Ziele der Finanzierung sind die Stärkung der Bilanzstruktur, die Erhöhung der finanziellen Flexibilität der Gesellschaft und die Optimierung der Fälligkeitenstruktur der Finanzschulden im Einklang mit der langfristigen Finanzierungsstrategie. Der gesamte Erlös wird für die Teilablösung der CHF 400 Millionen Syndikatsfazilität, welche im Zusammenhang mit der Akquisition von Ditsch/Brezelkönig abgeschlossen wurde, verwendet.

 

Der Coupon beträgt 4%, die Laufzeit ist ewig (perpetual) mit erstmaligem Kündigungsrecht der Valora nach fünfeinhalb Jahren.

Die erfolgreiche Hybridfinanzierung wurde mehrheitlich bei Schweizer Privatkunden platziert.