Gut aufgestellt: So funktioniert Valora.


Organigramm der Valora Gruppe

Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Muttenz, Schweiz. Die Namenaktien der Valora Holding AG (VALN) werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG gehandelt.

Organigramm der Valora Gruppe

Mitglieder des Verwaltungsrates

Franz Julen
Franz Julen

1958, Schweizer, Präsident (seit 2017), Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2007)

Weitere Tätigkeiten in 2019:
Mitglied des Beirates der Unternehmensgruppe ALDI Süd, Präsident des Verwaltungsrates der Zermatt Bergbahnen AG.

Karriere-Highlights:
Seit 2017 ist Franz Julen Präsident des Verwaltungsrats von Valora, dem er seit 2007 angehört. Zudem ist er seit 2018 Präsident des Verwaltungsrats der Zermatt Bergbahnen AG und seit 2016 Mitglied des Beirates der Unternehmensgruppe ALDI Süd. Von 2000 bis 2016 war er CEO der INTERSPORT International Corporation. Unter seiner Führung wurde INTERSPORT zur weltweiten Nummer 1 und zum grössten Sporthändler mit Aktivitäten in 65 Ländern auf allen 5 Kontinenten und einem Einzelhandelsumsatz von EUR 11,5 Mrd. Während seiner Zeit als CEO hat sich der Einzelhandelsumsatz mehr als verdoppelt und die Länderpräsenz vervierfacht. Zuvor war er von 1998 bis 2000 COO der INTERSPORT International Corporation und von 1993 bis 1998 CEO der Völkl International AG. Von 1987 bis 1992 arbeitete er als stellvertretender Geschäftsführer bei Marc Biver Development, einem Sportmarketingunternehmen, das Sportler und Sportveranstaltungen weltweit vermarktete.

Qualifikationen:
Dipl. Hotelier-Restaurateur HF der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern.

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Franz Julen verfügt über umfassende Expertise im Einzelhandel, in Franchising-Systemen, im Eigenmarkengeschäft und in der Ausweitung internationaler POS-Netzwerke. Zudem bringt er seine breite Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehnten als CEO international tätiger Unternehmen ein.

Bild Download

Markus Bernhard
Markus Bernhard

1964, Schweizer, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2020)

Weitere Tätigkeiten:
CEO der mobilezone Gruppe, Mitglied des Verwaltungsrats der NovaStor Software Gruppe und der Wickart AG.

Karriere-Highlights:
Markus Bernhard leitet als CEO seit 2014 die mobilezone Gruppe, ein in der DACH-Region tätiges, unabhängiges Telekommunikations-Einzelhandelsunternehmen mit Sitz in Rotkreuz und kotiert an der SIX Swiss Exchange. Zum Unternehmen stiess er 2007 als CFO. Zuvor war Markus Bernhard während zehn Jahren als CFO und CEO-Stellvertreter der am Neuen Markt, Frankfurt kotierten internationalen Novavisions AG tätig. Von 1991 bis 1997 arbeitete Markus Bernhard als Wirtschaftsprüfer bei PricewaterhouseCoopers.

Qualifikationen:
Master of Business Administration mit Vertiefung in Treuhand & Revision und Corporate Finance der Universität St. Gallen, diplomierter Wirtschaftsprüfer der Treuhand-Kammer Zürich.

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Markus Bernhard verstärkt den Valora Verwaltungsrat unter anderem in den Bereichen Finanzen, M&A sowie stationärer und digitaler Einzelhandel.

Insa Klasing
Insa Klasing

1979, Deutsche, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2019)

Weitere Tätigkeiten in 2019:
CEO und Co-Founder des Startups TheNextWe (Uniq Coaching GmbH), Mitglied des Verwaltungsrats der SV Group AG, Mitglied des Aufsichtsrats von Sausalitos, Mitglied des Senior Advisory Committe von Ergon Capital, Autorin beim Campus Verlag.

Karriere-Highlights:
Insa Klasing ist seit 2017 CEO des Berliner Start-ups TheNextWe, das sie mitgegründet hat und welches Unternehmen im digitalen Mindset-Wandel begleitet. Sie ist Expertin für die Zukunft von Führung und ihr Buch «Der 2-Stunden-Chef» zu diesem Thema wurde 2019 veröffentlicht. 2017 wurde sie vom World Economic Forum als Young Global Leader ausgezeichnet. Während fünf Jahren war Insa Klasing CEO von Kentucky Fried Chicken (KFC) in der DACH-Region und Dänemark, nachdem sie zuvor als Supply Chain and Equipment Director und als Company Operations Director für KFC UK tätig war. Zwischen 2006 und 2009 führte sie die britische Marke «innocent smoothies» als Country Manager in Deutschland ein, die als Marktführerin hervorging. Ihre Karriere begann sie 2004 in der Strategieberatung bei Bain & Company in London. Dies nachdem sie direkt nach dem Studium ab 2003 für die NGO Action Aid! in New Delhi aktiv war.

Qualifikationen:
Bachelor in Politics, Philosophy and Economics (PPE) der University of Oxford, Master in South Asian Area Studies der University of London.

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Insa Klasing bringt ihre weitreichende internationale Einzelhandelserfahrung in den strategisch wichtigen Bereichen Food, Franchising und Digital in den Verwaltungsrat ein.

Bild Download

Michael Kliger
Michael Kliger

1967, Deutscher, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2017)

Weitere Tätigkeiten in 2019:
Präsident und CEO von mytheresa.com.

Karriere-Highlights:
Seit 2015 ist Michael Kliger Präsident und CEO von Mytheresa, einem Luxus-Online-Retailer für Damenmode mit Flagship-Store in München. Zuvor war er bei eBay Enterprise (ehemals GSI Commerce) Vizepräsident für Europa und APAC, wo er ab 2013 alle Handels- und Marketingaktivitäten in Europa und APAC leitete. Zwischen 2010 und 2012 war er Executive Director bei Accenture und spezialisierte sich auf die Bereiche Beratung, Systemintegration und Outsourcing. Im Jahr 2005 trat er als Chief Operating Officer in die Real Holding AG ein und leitete die europaweite Hypermarket Store Operations des Unternehmens. Von 1992 und 2004 war er bei McKinsey tätig, wo er Partner wurde und als Leiter des deutschen Retail-Sektors fungierte.

Qualifikationen:
Abschluss als Diplom-Kaufmann der TU Berlin, MBA der Northwestern University (Kellog School of Management).

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Dank seines breiten Spektrums an beruflichen Aktivitäten bringt Michael Kliger substanzielle Expertise im Bereich der Digitalisierung und der Retail-Industrie in den Verwaltungsrat ein.

Bild Download

Dr. Karin Schwab
Dr. Karin Schwab

1972, Schweizerin, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2020)

Weitere Tätigkeiten:
Vice President und stellvertretende Leiterin der globalen Rechtsabteilung von eBay Inc., Mitglied des internationalen Advisory Boards der ZHAW School of Management and Law, Zürich.

Karriere-Highlights:
Karin Schwab ist als Vice President und stellvertretende Leiterin der globalen Rechtsabteilung von eBay Inc., einem der weltweit grössten Online-Marktplätze, tätig. Aufgrund dieser Aufgabe ist sie mit allen rechtlichen und operativen Fragen betreffend Produkte, Technologien, Bezahlung und Datenschutz bestens vertraut. An den eBay-Hauptsitz in San Jose, USA, übersiedelte sie 2013 als Verantwortliche des Rechtsdiensts für Nord- und Lateinamerika. Zuvor leitete sie die europäische Rechtsabteilung von eBay und amtete als Sekretärin des Verwaltungsrats der eBay International AG. Zum Unternehmen stiess sie 2005 als Verantwortliche für die Rechtsabteilungen für Österreich, die Schweiz, Polen und Schweden und war in der Folge für den Bereich Immaterialgüterrecht und Litigation in Europa verantwortlich. Ihre Karriere begann sie als Rechtsanwältin bei der Zürcher Anwaltskanzlei Homburger.

Qualifikationen:
Lizenziat in Rechtswissenschaften der Universität Freiburg und Promotion an der Universität Zürich, Master of Laws der University of London, Anwaltspatent in der Schweiz und in Kalifornien, USA.

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Neben der internationalen, rechtlichen Erfahrung profitiert Valora von Karin Schwab in E-Commerce-, Produkt-, Technologie-, Bezahlungs- und Datenschutzfragen.

Dr. Suzanne Thoma
Dr. Suzanne Thoma

1962, Schweizerin, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2020)

Weitere Tätigkeiten:
CEO der BKW AG und in dieser Funktion Vizepräsidentin der Stiftung Avenir Suisse sowie Vorstandsmitglied der Economiesuisse, Mitglied des Verwaltungsrats der OC Oerlikon und der Beckers Group, einem Familienunternehmen.

Karriere-Highlights:
Suzanne Thoma ist CEO der BKW AG, einem internationalen Unternehmen im Bereich der Energie und der Infrastrukturdienstleistungen mit Sitz in Bern und kotiert an der SIX Swiss Exchange. Suzanne Thoma verfügt über langjährige industrielle Führungserfahrung. Seit 2013 führt sie die BKW als CEO erfolgreich durch eine tiefgreifende Transformation. Zur BKW stiess Suzanne Thoma 2010 als Verantwortliche für den Geschäftsbereich Power Grid und Mitglied des Executive Committee. Zuvor leitete sie das internationale Automobilzuliefergeschäft der WICOR Group und führte die Rolic Technologies AG, ein High-Tech-Unternehmen im Bereich der Beschichtungen und funktionellen Materialien für die Elektronikindustrie. Zwischen 1990 und 2002 war sie in verschiedenen Führungspositionen für die Ciba Spezialitätenchemie AG (heute BASF AG) im In- und Ausland tätig.

Qualifikationen:
Studium der Chemieingenieurwesen und Doktorat in Technischen Wissenschaften an der ETH Zürich, Bachelor in Business Administration.

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Suzanne Thoma bringt ihre breite Erfahrung als CEO von Unternehmen, die eine fundamentale Transformation durchlaufen, in den Valora Verwaltungsrat ein.

Sascha Zahnd
Sascha Zahnd

1975, Schweizer, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 2019)

Weitere Tätigkeiten in 2019:
Vice President Tesla EMEA.

Karriere-Highlights:
Sascha Zahnd ist seit 2019 Vice President Tesla EMEA. Zum obersten Führungsteam von Tesla in Palo Alto, Kalifornien, stiess er 2016 als Vice President Global Supply Chain. Er gestaltet aktiv weltweite Zukunftsthemen wie Mobilität, Energie, künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 mit. Zuvor war er während sechs Jahren für ETA SA / Swatch Group tätig, wo er als Mitglied der Geschäftsleitung die globale Supply Chain sowie die Komponenten-Produktionswerke verantwortete. Dabei positionierte er den gesamten Einkauf und die Logistik komplett neu und erhöhte die Flexibilität der Produktion markant. Von 2001 bis 2010 arbeitete er bei IKEA zuerst in der Schweiz und darauf in Schweden, Mexiko, den USA und China. Er begann seine Karriere für das Handelsunternehmen als Regional Logistics Manager, war unter anderem Sales Manager und stellvertretender Geschäftsführer von IKEA Retail in New York und in seiner letzten Rolle Head Supply Division Asia Pacific in Shanghai.

Qualifikationen:
Speditionskaufmann, Betriebsökonom der Fachhochschule Basel, EMBA der IMD Business School Lausanne.

Schlüsselmerkmale für den Verwaltungsrat:
Sascha Zahnd besitzt einen starken Leistungsausweis in den Gebieten Retail, Produktion und Supply Chain bei global führenden Unternehmen. Zudem bringt er den für das Silicon Valley charakteristischen digitalen Pionier-, Innovations- und Transformationsgeist mit.

Bild Download

Mitglieder der Konzernleitung

Der CEO ist für die Leitung des Konzerns verantwortlich. Er koordiniert die Tätigkeiten der verschiedenen Divisionen und ist Vorsitzender der Konzernleitung sowie Vorgesetzter der Konzernleitungsmitglieder. Die Leiter der Divisionen führen ihre Division mit dem Ziel einer profitablen und dauerhaften Entwicklung. Sie legen die für ihre Division notwendigen Führungsinstrumente in Ergänzung zu den gruppenweit erlassenen Richtlinien fest.

Michael Mueller
Michael Mueller

1972, Schweizer
CEO der Valora Gruppe

Karriere-Highlights:
Michael Mueller ist seit dem 1. November 2012 bei der Valora Gruppe tätig, zunächst als CFO und seit dem 1. März 2014 als CEO. In seinen bisherigen Tätigkeiten war er von 2010 bis 2012 Owner & Managing Director der Rubus Capital Management Ltd., zwischen 2007 und 2010 CEO / Delegierter und Mitglied des Verwaltungsrates der Jelmoli Holding AG sowie CEO der GVO Asset Management Ltd. von 2007 bis 2009. Zuvor war er als Merger & Acquisitions-Berater im Investment Banking bei Goldman Sachs tätig und zwischen 2001 und 2005 als Berater bei Bain & Company im Bereich strategischer Transformations- und Restrukturierungsprogramme.

Qualifikationen:
Master in Law (lic. iur. HSG) der Universität St. Gallen. 

Bild Download

Beat Fellmann
Beat Fellmann

1964, Schweizer
CFO

Karriere-Highlights:
Beat Fellmann ist seit dem 1. Juli 2020 CFO der Valora Gruppe und Mitglied der Konzernleitung. Zuvor war er zwischen 2008 und 2019 CFO und Head Corporate Center von Implenia und Mitglied der Konzernleitung, bevor er Mitglied des Vorstands der Exyte AG in Stuttgart wurde. Seine berufliche Karriere begann er beim international tätigen Industrieunternehmen Bühler. 1998 wechselte er zur damaligen Holcim Gruppe (heute LafargeHolcim). Dort trug er die Verantwortung für alle Finanz- und Holdinggesellschaften weltweit, 2005 wurde er zum stellvertretenden CFO Konzern ernannt. Über seine Funktion bei Valora hinaus ist Beat Fellmann seit 2016 Mitglied des Verwaltungsrats der Vitra Holding AG und seit 2018 der Helvetia Holding AG.

Qualifikationen:
Master in Business Economics (lic. oec. HSG) der Universität St.Gallen und dipl. Wirtschaftsprüfer.

Bild Download

Thomas Eisele
Thomas Eisele

1974, Schweizer
CEO der Division Food Service

Karriere-Highlights:
Thomas Eisele ist seit dem 1. April 2014 CEO der Division Food Service und Mitglied der Konzernleitung von Valora. Er kam 2008 als Assistent des Executive Chairman der Valora Holding AG zu Valora und wurde 2009 Leiter M&A / Corporate Business Development. Nach der Übernahme von Ditsch / Brezelkönig im Jahr 2012 war er bis 2014 Geschäftsführer von Brezelkönig und bis 1. Januar 2019 Geschäftsführer von Ditsch. Zuvor war er zwei Jahre lang Assistent des Executive Chairman bei der Manor Gruppe. In weiteren Positionen war er CFO / COO der itheca Gruppe und arbeitete für Buck Brunner Partner sowie bei MCS als Unternehmensberater.

Qualifikationen:
Master of Science in Economics (lic.rer.pol.) der Universität Basel.

Bild Download

Roger Vogt
Roger Vogt

1977, Schweizer
CEO der Division Retail

Karriere-Highlights:
Roger Vogt stiess am 1. Januar 2018 als CEO Retail Schweiz und Mitglied der erweiterten Konzernleitung zur Valora Gruppe. Seit dem 1. Januar 2019 ist er CEO der Division Retail und Mitglied der Konzernleitung. Zuvor war Roger Vogt ab 2014 Leiter der Verkaufsregion Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Zürich bei Coop, nachdem er während rund vier Jahren die Verkaufsregion Zentralschweiz und Zürich geleitet hatte. Seine Karriere bei Coop begann er 1996 als Metzger, anschliessend führte er verschiedene Coop-Verkaufsstellen, übernahm die Rolle des Verkaufsleiters und wurde Verkaufschef.

Qualifikationen:
Executive MBA der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Bild Download