Valora lanciert Platzierung von bis zu 440'000 Aktien mittels eines Accelerated-Bookbuilding-Verfahrens zur Erhöhung der finanziellen Flexibilität und zur Umsetzung strategischer Prioritäten

16.11.2020 / 16:45 / Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR, Shareholder

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION, IN WHOLE OR IN PART, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES, CANADA, AUSTRALIA, JAPAN, SOUTH AFRICA OR ANY OTHER JURISDICTION IN WHICH OFFERS OR SALES WOULD BE PROHIBITED BY APPLICABLE LAW.

Die Valora Gruppe ("Valora" oder die "Gesellschaft") lanciert eine Privatplatzierung von bis zu 400'000 neuen Namenaktien mit einem Nennwert von CHF 1.00 pro Aktie aus bestehendem genehmigtem Kapital (die "Neuen Aktien") und von bis zu 40'000 eigenen Aktien (zusammen mit den Neuen Aktien die "Platzierungsaktien"). Die Platzierung ("Aktienplatzierung") erfolgt im Rahmen eines Accelerated-Bookbuilding-Verfahrens. Nach der Aktienplatzierung wird sich die Anzahl der ausgegebenen Valora Aktien voraussichtlich um rund 10% auf 4'390'000 erhöhen.

 

Der Ausgabepreis wird im Zuge des Accelerated-Bookbuilding-Verfahrens festgelegt, das unmittelbar beginnt und voraussichtlich vor der Markteröffnung am 17. November 2020 abgeschlossen sein wird. Im Anschluss werden der Ausgabepreis sowie die genaue Anzahl der auszugebenden Platzierungsaktien bekannt gegeben. Die Platzierungsaktien werden via Privatplatzierung ausschliesslich professionellen Anlegern in der Schweiz sowie qualifizierten Anlegern ausserhalb der Schweiz und der USA (unter Berufung auf Regulation S des U.S. Securities Act) angeboten. Das Bezugsrecht für bestehende Aktionäre wird ausgeschlossen.

 

Peter Ditsch, der grösste Aktionär von Valora, hat sich verpflichtet, Neue Aktien proportional zu seiner derzeitigen Beteiligung von 17.2% an Valora zum Ausgabepreis zu erwerben.

 

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Bruttoerlös aus der Aktienplatzierung zu verwenden, um die finanzielle Flexibilität der Gesellschaft im anhaltend dynamischen Umfeld zu erhöhen (unter anderem im Hinblick auf die bevorstehende Fälligkeit des Schuldscheindarlehens in Höhe von EUR 72 Mio. im April 2021), um Planungsunsicherheiten abzusichern und um strategische Prioritäten zur weiteren Stärkung der Marktposition der Gesellschaft umsetzen zu können.

 

Die Neuen Aktien werden voraussichtlich am 19. November 2020 an der SIX Swiss Exchange kotiert und zum Handel zugelassen. Zahlung und Abwicklung werden voraussichtlich am oder um den 19. November 2020 herum erfolgen. Die Neuen Aktien werden gleichrangig mit den bestehenden Aktien sein.

 

Im Zusammenhang mit der Aktienplatzierung haben sowohl Valora als auch Peter Ditsch einer 6-monatigen Verkaufssperrfrist nach der Kotierung der Neuen Aktien zugestimmt, vorbehaltlich üblicher Ausnahmen.

 

 

Diese Medienmitteilung finden Sie unter www.valora.com/newsroom.

 

Disclaimer

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen, welche Sachverhalte beinhalten, die keine historischen Tatsachen sind oder anderweitig nicht durch Bezugnahme auf vergangene Ereignisse belegt werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf unseren derzeitigen Erwartungen und Annahmen und unterliegen Unsicherheiten und bekannten und unbekannten Risiken. Diese Unsicherheiten und Risiken sowie andere Faktoren können dazu führen, dass zukünftige tatsächliche Ereignisse und Entwicklungen, einschliesslich der Ergebnisse, der Finanzlage und Entwicklung von Valora, wesentlich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit genannt oder angenommen werden. Die Informationen, Meinungen und zukunftsgerichteten Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, gelten nur im Zeitpunkt der Veröffentlichung. Valora ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu überprüfen oder zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen. Diese Mitteilung stellt keine Empfehlung zum Kauf von Wertpapieren dar.

 

This announcement is not for publication, distribution or release, directly or indirectly, in or into the United States of America (including its territories and possessions, any state of the United States of America and the District of Columbia), Canada, South Africa, Australia or Japan or any other jurisdiction where such an announcement would be unlawful. The distribution of this announcement may be restricted by law in certain jurisdictions and persons into whose possession this document or other information referred to herein comes, should inform themselves about and observe any such restriction. Any failure to comply with these restrictions may constitute a violation of the securities laws of any such jurisdiction.

 

This document is not an offer to sell or a solicitation of offers to purchase or subscribe for shares. This document is not a prospectus within the meaning of the Swiss Financial Services Act ("FinSA") and no such prospectus has been or will be prepared for or in connection with the Share Placement. The Share Placement in Switzerland is exempt from the requirement to prepare and publish a prospectus under the FinSA.

 

This document is not for publication or distribution in the United States of America (including its territories and possessions, any State of the United States and the District of Columbia), Canada, Australia or Japan or any other jurisdiction into which the same would be unlawful. This document does not constitute an offer or invitation to subscribe for or purchase any securities in such countries or in any other jurisdiction into which the same would be unlawful. In particular, the document and the information contained herein should not be distributed or otherwise transmitted into the United States of America or to publications with a general circulation in the United States of America. The securities referred to herein have not been and will not be registered under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the "Securities Act"), or the laws of any state, and may not be offered or sold in the United States of America absent registration under or an exemption from registration under the Securities Act.

 

In member states of the European Economic Area and in the United Kingdom, this announcement and any offer if made subsequently is directed exclusively at persons who are “qualified investors” within the meaning of the Prospectus Regulation (“Qualified Investors”), and does not constitute and shall not, in any circumstances, constitute an invitation to the public in connection with any offer or constitute any offer to the public, each within the meaning of the Prospectus Regulation. The offer and sale of the securities referred to herein will be made pursuant to an exemption under the Prospectus Regulation from the requirement to produce a prospectus for offers of securities. For these purposes, the expression “Prospectus Regulation” means Regulation (EU) 2017/1129, as amended.

 

In the United Kingdom this announcement is directed exclusively at Qualified Investors (i) who have professional experience in matters relating to investments falling within Article 19(5) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005, as amended (the “Order”) or (ii) who fall within Article 49(2)(A) to (D) of the Order, and (iii) to whom it may otherwise lawfully be communicated(all such persons together being referred to as “relevant persons”); any other persons in the United Kingdom should not take any action on the basis of this announcement and should not act on or rely on it. In the United Kingdom, any investment activity and the securities to which this announcement relates are only available to, and any invitation, offer or agreement to subscribe, purchase or otherwise acquire such securities will be engaged in only with, relevant persons.