Bahnhof Löwenstrasse: Sechs neue Valora-Verkaufsstellen eröffnet

16.06.2014 / 10:30 / Eröffnungen

Muttenz, 16.06.2014

Pressemitteilung - Communiqué de presse - Press release

Bahnhof Löwenstrasse: Sechs neue Valora-Verkaufsstellen eröffnet

Im neuen Bahnhof Löwenstrasse am Zürich HB eröffneten heute sechs neue Valora-Verkaufsstellen: zwei des Formats k kiosk und je eine der Formate avec., Spettacolo, Spettacolino und LE CROBAG. Die Eröffnungen werden mit einem zweiwöchigen Wettbewerb begleitet.

16 Meter unter den Gleisen 4 bis 9 des Hauptbahnhofs Zürich wurde in den letzten Jahren am neuen Bahnhof Löwenstrasse gebaut. Er ist das Herzstück der Durchmesserlinie und wurde am Wochenende inklusive neuer Geschäfte in Betrieb genommen. Damit ist der Hauptbahnhof Zürich eines der grössten Shopping-Center der Schweiz. Mit dabei ist auch Valora mit mehreren Verkaufsstellen.

 

Sechs davon eröffnet Valora im neuen Bahnhof Löwenstrasse: Zwei k kiosk, je ein avec., Spettacolo, Spettacolino sowie ein LE CROBAG. Damit stärkt Valora im kleinflächigen Detailhandel an Hochfrequenzlagen ihre führende Marktposition. Mit fünf unterschiedlichen Formaten – vom beliebten Kiosk über den Convenience-Shop avec. bis zur Take-Away-Bäckerei LE CROBAG sowie der italienischen Kaffeebar Spettacolo und dem kleinen Bruder Spettacolino – werden sämtliche Kundenwünsche erfüllt. Einfach, sofort und nah bei den Kunden.

 

Die Eröffnung wird rund um die Verkaufsstellen gross gefeiert. Unter dem Motto «HB Underground Trail» zieht Valora eine coole Wettbewerbsspur durch den Bahnhof. Es gilt drei Codes in drei der neuen Verkaufsstellen aufzuspüren und schon ist man dabei bei der Hauptverlosung. Zu gewinnen gibt es tolle Preise wie beispielsweise eine Sprachreise von Boa Lingua nach San Diego, ein Chris Diamond-Bike oder eine ok.- Prepaid MasterCard. Und das tolle ist: Jeder Teilnehmer erhält einen Sofortpreis. Haltet die Augen offen und geht auf die Suche.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb:

trail.valora.com