Press & Books verlost Pässe für das Festival del film Locarno

03.07.2014 / 11:00 / Stories

Muttenz, 3. Juli 2014

Pressemitteilung - Press release – Communiqué de presse

Press & Books verlost Pässe für das Festival del film Locarno

Vom 6. bis 16. August 2014 findet das Festival del film Locarno statt. Press & Books ist in diesem Jahr erstmals Pardo Live Distribution Partner. Das Sponsoring wird durch diverse Aktivitäten begleitet. Findige Press & Books Kunden profitieren damit vom kulturellen Engagement.

Das Festival del film Locarno ist ein wichtiges Ereignis im Schweizer Kulturkalender. In diesem Jahr unterstützt Press & Books - der vielseitige und kompetente Presse- und Buchshop von Valora – erstmalig als Pardo Live Distribution Partner das Filmfestival in der Schweizer Sonnenstube. Welche Filme werden wann gezeigt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das Magazin Pardo Live, welches in den 30 Press & Books und diversen k kiosk Verkaufsstellen verteilt wird.

 

Finde den Leoparden

Das kulturelle Engagement soll sich auch für die Press & Books Kunden lohnen. Geplant sind zwei Wettbewerbe, bei welchen Tageseintritte oder VIP-Pässe zu gewinnen sind. Der erste Wettbewerb „Finde den Leoparden“ startet bereits am 7. Juli 2014 und dauert insgesamt 20 Tage. Auf der Webseite von Press & Books (www.pressbooks.ch) müssen auf einem sogenannten Wimmelbild Leoparden gefunden werden. Unter allen Teilnehmern, die alle Leoparden entdeckt haben, werden Tageseintritte verschenkt. Ab dem 30. Juli 2014 werden die Press & Books Verkaufsstellen in einem zweiten Wettbewerb aktiviert. Unter dem Motto „Pardo gesichtet“ geht es wiederum darum Leoparden zu finden. Nur versteckt er sich jetzt in den Verkaufsstellen. Die schnellsten Leoparden-Finder, die den jeweiligen Leoparden in der Verkaufsstelle entdeckt haben, gewinnen VIP-Pässe. Zeitgleich mit dem Filmfestival wird es zudem in den Press & Books Verkaufsstellen 20% Rabatt auf den Verkauf von DVD’s geben. So kommen Filmfans auch bei Press & Books auf ihre Kosten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf:

www.pressbooks.ch

www.valora.com/newsroom