Valora unterstützt das Theaterstück Polizeiruf 117

06.01.2015 / 15:15 / Misc, Stories

Muttenz, 6.1.2015 Pressemitteilung – Press release – Communiqué de presse

Valora unterstützt das Theaterstück Polizeiruf 117

Vom 7. Januar bis zum 1. Februar 2015 wird im Theater am Hechtplatz die Mundart-Komödie Polizeiruf 117 aufgeführt. k kiosk ist Hauptsponsor und unterstützt das Schweizer Theaterstück.

In der Region Zürich ist k kiosk mit rund 100 Verkaufsstellen vertreten. Seit über 80 Jahren sind die Valora-Kioske in der Schweiz im Alltag der Bevölkerung verankert. Ein Stück Kultur im Grossstadt-Dschungel. Daher unterstützt Valora das regionale Kulturprojekt. Die Mundart-Komödie mit Beat Schlatter, Andrea Zogg, Stéphanie Berger, Pascal Ulli und Regula Imboden wird von k kiosk als Hauptsponsor begleitet.

 

Zum Inhalt: Beat Schlatter als Hauptwachtmeister Alois Keller ist mit Herzblut Polizist. Nach seiner Scheidung wohnt er vorrübergehend auf dem Polizeiposten. Als dieser wegen Sparmassnahmen geschlossen werden soll und er zudem seine „Wohnzelle“ mit dem Einbrecher Richard Graber (Andrea Zogg) teilen muss, geht er der Frage nach, ob der Ehrliche nicht einfach der Dumme ist. Um seinen geliebten Posten zu retten, lässt sich Polizist Keller vom Einbrecher Graber zu einem Versicherungsbetrug überreden. Dies bleibt natürlich nicht ohne Folgen. «Polizeiruf 117» beleuchtet auf humorvolle Art die sich wandelnden Werte und Befindlichkeiten der Stadt Zürich sowie jene ihrer Polizisten, Gauner, Geschäftsleute und Bewohner.

 

Die Komödie wird vom 7. Januar bis zum 1. Februar 2015 im Theater Hechtplatz Zürich gespielt. Eintrittskarten gibt es an der Theaterkasse oder online unter: www.theaterhechtplatz.ch/tickets/theaterkasse