Akku leer gibt’s nirgends mehr – Geladene Battere-Akkus an 1‘000 Valora Verkaufsstellen ausleihen

08.12.2016 / 08:55 / Misc, Stories

Medienmitteilung – Communiqué de presse – Media release

Akku leer gibt’s nirgends mehr – Geladene Battere-Akkus an 1‘000 Valora Verkaufsstellen ausleihen

Valora erweitert ihr Dienstleistungsangebot und lanciert in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Startup Battere das erste Produkt zum Ausleihen an allen k kiosk, avec. und Press & Books Verkaufsstellen. Valora Kunden können ab sofort solargeladene Akkus ausleihen, das Handy unterwegs aufladen und danach an jeder beliebigen Verkaufsstelle wieder zurückgeben. Michael Müller, CEO der Valora Gruppe erklärt: „Smartphones spielen eine immer wichtigere Rolle im Leben unserer Kunden und mit Battere bieten wir ihnen eine innovative und komfortable Lösung zum Problem des leeren Akkus an.“

 

Akku tanken an k kiosk, avec und P&B-Verkaufsstellen

“Vor einem Jahr haben wir zusammen mit Valora an 25 k kiosk Standorten unseren Service – Akkus zum Ausleihen – erstmals in Betrieb genommen”, sagt Andreas Braendle, CEO von Battere. Das Echo war sehr positiv. “In der Zwischenzeit haben wir den Dienst stetig verbessert, einen Chat-Bot und Apps entwickelt und sind nun enorm stolz darauf, dass unsere Akkus ab heute in der ganzen Schweiz an über 1‘000 Battere-Points ausgeliehen und zurückgegeben werden können”, so Braendle weiter.

Mit einer fast lückenlosen Abdeckung in der ganzen Schweiz wird Battere für alle Nutzer viel attraktiver. Da man den limonengrünen Akku nicht am selben Ort zurückgeben muss, freuen sich gerade Wochenendausflügler oder Pendler über das dichte Netz.

 

Vorgeladener Akku in Chiasso ausleihen und in Thayngen zurückbringen

Eine Ausleihe kostet 4 Franken. Hinzu kommt ein Depot von 15 Franken. Battere, wie der grüne Akku genannt wird, kann man eine Woche behalten. Ob iPhone oder Android-Handy - zusammen mit dem Battere-Akku erhält der Kunde das passende Kabel für sein Smartphone.

https://www.youtube.com/watch?v=BbVF9jqOZXY