zer000.ch – k kiosk lanciert Webshop für iPhones ab 38 Rappen am Tag

29.10.2019 / 10:15 / Misc

Medienmitteilung

zer000.ch – k kiosk lanciert Webshop für iPhones ab 38 Rappen am Tag

Auf zer000.ch bietet das Valora Format k kiosk ab sofort exklusiv Apple iPhones an. Über den neuen Webshop können verschiedene iPhones mit monatlicher Ratenzahlung ohne Zins, Anzahlung oder Bindung an einen Mobilfunkanbieter erworben werden. Möglich macht dies eine für den Kunden kostenlose Finanzierungslösung der Valora Tochter bob Finance.

Die Kundinnen und Kunden können auf www.zer000.ch zwischen iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone Xs und iPhone Xr wählen und sowohl Farben wie auch Speicherkapazität festlegen. Sie erhalten dabei zwei Jahre Garantie auf das Smartphone. Im neuen Webshop werden zudem Apple Zubehör angeboten und die Versicherungspolice AppleCare+ vermittelt.

 

0% Zins, 0.– Anzahlung, 0 Mobile Abo

Das einzigartige Angebot ist ab sofort erhältlich. Es richtet sich an Erwachsene mit Wohnsitz in der Schweiz, die unabhängig von einem Mobilfunkanbieter ein iPhone kaufen wollen und die Bezahlung des Kaufpreises auf die Dauer von bis zu 36 Monaten verteilen möchten.

 

Bei positivem Bonitätscheck kann mit einer von der Valora Tochter bob Finance bereitgestellten 0%-Finanzierung bereits ab CHF 0.38 pro Tag und einer Laufzeit von 36 Monaten ein iPhone 7 mit 32 GB Speicher erworben werden. Dieses wird nach erfolgreicher Bestellung kostenlos nach Hause geliefert. Und: Das Apple Music Abo ist die ersten 90 Tage kostenlos inklusive, ebenso gratis für ein ganzes Jahr der ab 1. November verfügbare Streamingdienst Apple TV+.

 

Mit dem Angebot baut Valora als «Authorized Reseller» ihre exklusive Partnerschaft mit Apple weiter aus und ermöglicht dank der Finanzierungslösung von bob Finance einer breiten Kundenbasis Zugang zum Alltagsbegleiter Smartphone. Damit kommt Valora einmal mehr dem Bedürfnis ihrer Kundinnen und Kunden nach Convenience beim Einkaufen nach. Convenience schliesst dabei nicht nur das Produkt ein, sondern darüber hinaus auch die Bezahl- und Finanzierungsmöglichkeiten.